islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


Beim Stern, wenn er heruntersaust!

Euer Gefährte ist weder verwirrt, noch befindet er sich im Unrecht

noch spricht er aus Begierde.

Vielmehr ist es eine Offenbarung, die (ihm) eingegeben wird.

Gelehrt hat ihn einer, der über starke Macht verfügt

dessen Macht sich auf alles erstreckt; darum stand er aufrecht da

als er am obersten Horizont war.

Hierauf näherte er sich; kam dann nach unten

bis er eine Entfernung von zwei Bogenlängen erreicht hatte oder noch näher.

Und er offenbarte Seinem Diener, was er offenbarte.

(Und) dessen Herz hielt es nicht für gelogen, was er sah.

Wollt ihr da mit ihm über das streiten, was er sah?

Und er sah ihn bei einer anderen Begegnung

beim Lotusbaum am äußersten Ende

an dem das Paradies der Geborgenheit liegt.

Dabei überflutete den Lotusbaum, was (ihn) überflutete.

Da wankte der Blick nicht, noch schweifte er ab.

Wahrlich, er hatte eines der größten Zeichen seines Herrn gesehen.

Was haltet ihr nun von Al-Lat und AI-`Uzza

und Manah, der dritten der anderen?

Wie? Sollten euch die Knaben zustehen und Ihm die Mädchen?

Das wäre wahrhaftig eine unbillige Verteilung.

Kann der Mensch denn haben, was er nur wünscht?

Aber Allahs ist das Diesseits und das Jenseits.

Und so mancher Engel ist in den Himmeln, dessen Fürsprache nichts nützen wird, es sei denn, nachdem Allah dem die Erlaubnis (dazu) gegeben hat, dem Er will und der Ihm beliebt.

Wahrlich, es sind nur die Namen, die ihr euch ausgedacht habt ihr und eure Väter -, für die Allah keinerlei Ermächtigung hinabgesandt hat. Sie folgen einem bloßen Wahn und ihren persönlichen Neigungen, obwohl doch die Weisung ihres Herrn zu ihnen kam.