islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


Wahrlich, du sollst keine Macht über Meine Diener haben, bis auf jene der Verführten, die dir folgen."

außer Deinen erwählten Dienern unter ihnen."

Er sprach: "Dies ist ein gerader Weg, den Ich (dir) gewähre.

Er sprach: "Hinaus denn von hier; denn wahrlich, du bist verflucht.

Der Fluch soll auf dir lasten bis zum Tage des Gerichts."

Er sprach: "Mein Herr, so gewähre mir einen Aufschub bis zu dem Tage, an dem sie auferweckt werden."

Er sprach: "Du bist unter denen, die Aufschub erlangen

bis zur vorbestimmten Zeit."

Er sprach: "Mein Herr, da Du mich hast abirren lassen, so will ich ihnen wahrlich (das Böse) auf Erden ausschmücken, und wahrlich, ich will sie allesamt irreführen

Er sprach: "O Iblis, was ist mit dir, daß du nicht unter den SichNiederwerfenden sein wolltest?"

Er sprach: "Nimmermehr werde ich mich vor einem Menschen niederwerfen, den Du aus trockenem, tönendem Lehm geschaffen hast, aus schwarzem, zu Gestalt gebildetem Schlamm."

Und wahrlich, Gahannam ist ihnen allen der verheißene Ort.

Sieben Tore hat sie, und jedem Tor ist ein Teil von ihnen zugewiesen.

Wahrlich, die Gottesfürchtigen werden sich in Gärten und an Quellen befinden.

"Tretet hinein in Frieden und Sicherheit!"

Und Wir wollen hinwegnehmen, was an Groll in ihren Herzen sein mag; brüderlich (sollen sie) auf Ruhesitzen einander gegenüber sitzen.

Müdigkeit wird sie darin nicht berühren, noch sollen sie jemals von dort vertrieben werden.

Verkünde Meinen Dienern, daß Ich wahrlich der Allverzeihende, der Barmherzige bin

und daß Meine Strafe die schmerzliche Strafe ist.

Und verkünde ihnen von den Gästen Abrahams