islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


Und hätten Wir Uns ihrer erbarmt und sie von ihrer Drangsal befreit, würden sie dennoch in ihrer Widerspenstigkeit verharren und verblendet in die Irre gehen.

Und wahrlich, Wir haben sie mit Strafe erfaßt, doch sie haben sich ihrem Herrn weder unterworfen, noch haben sie sich gedemütigt

- bis daß Wir ihnen ein Tor zu strenger Strafe öffnen. Siehe, da werden sie hierüber in Verzweiflung stürzen.

Und Er ist es, Der euch Ohren, Augen und Herzen geschaffen hat. Wie wenig dankbar seid ihr!

Und Er ist es, Der euch auf der Erde vermehrt hat, und vor Ihm werdet ihr versammelt werden.

Und Er ist es, Der leben und sterben läßt, und in Seinen Händen ruht der Wechsel von Nacht und Tag. Wollt ihr es denn nicht begreifen?

Nein, sie sagten aber, wie schon die Früheren sagten.

Sie sagten: "Wie? Wenn wir gestorben und zu Staub und Gebein geworden sind, sollen wir dann wirklich aufer weckt werden?

Dies ist uns verheißen worden, uns und zuvor unseren Vätern. Das sind ja nichts als Fabeln der Früheren."

Sprich: "Wessen ist die Erde, und (wessen,) wer auf ihr ist, wenn ihr es wisset?"

Sie werden sagen: "Allah." Sprich: "Wollt ihr denn nicht nachdenken?"

Sprich: "Wer ist der Herr der sieben Himmel und der Herr des Gewaltigen Throns?"

Sie werden sagen: "(Sie sind) Allahs." Sprich: "Wollt ihr denn nicht gottesfürchtig sein?"

Sprich: "Wer ist es in Dessen Hand die Herrschaft über alle Dinge ist, und Der Schutz gewährt, aber vor Dem es keinen Schutz gibt, wenn ihr es wisset?"

Sie werden sagen: "(All dies ist) Allahs." Sprich: "Wieso also seid ihr verblendet?"