islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


"Was ist euch, daß ihr einander nicht helft?"

Nein, heute ergeben sie sich.

Und sie wenden sich aneinander und fragen sich gegenseitig.

Sie werden sagen: "Wahrlich, ihr pflegtet von rechts zu uns zu kommen."

Jene werden antworten: "Nein, ihr waret selbst keine Gläubigen.

Und wir hatten keine Macht über euch; ihr aber waret ein gewalttätiges Volk.

Nun hat sich das Wort unseres Herrn gegen uns erfüllt. Wir werden gewiß (die Strafe) kosten müssen.

Und wir verführten euch, weil wir selbst Irrende waren."

An jenem Tage werden sie alle Teilhaber an der Strafe sein.

So verfahren Wir mit den Schuldigen

denn als zu ihnen gesprochen wurde: "Es ist kein Gott außer Allah", da verhielten sie sich hochmütig

und sagten: "Sollen wir unsere Götter wegen eines besessenen Dichters aufgeben?"

Nein, er hat die Wahrheit gebracht und die Gesandten bestätigt.

Ihr werdet sicher die peinvolle Strafe kosten.

Und ihr werdet nur für das, was ihr selbst gewirkt habt, belohnt werden.

Ausgenommen (davon sind) die erwählten Diener Allahs.

Diese sollen eine zuvor bekannte Versorgung erhalten

Früchte; und sie sollen geehrt werden

in den Gärten der Wonne

auf Ruhebetten einander gegenüber (sitzend)

während ein unerschöpflicher Becher unter ihnen die Runde macht.

(Er ist) weiß und wohlschmeckend für die Trinkenden.

Er wird keinen Rausch erzeugen, noch werden sie davon müde werden.

Und bei ihnen werden (Keusche) sein, die züchtig aus großen Augen blicken

als ob sie verborgene Perlen wären.

Und einige von ihnen werden sich an die anderen wenden, um sich gegenseitig zu befragen.

Einer ihrer Sprecher wird sagen: "lch hatte einen Gefährten