islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


Und sie werden zu ihren Häuten sagen: " Warum zeugt ihr gegen uns?" Sie werden sprechen: "Allah hat uns das Reden verliehen - Er, Der einem jeden Ding das Reden verliehen hat. Und Er ist es, Der euch erstmals erschuf, und zu Ihm seid ihr zurückgebracht worden.

Und ihr pflegtet (eure Sünden) nicht so zu verbergen, daß eure Ohren und eure Augen und eure Haut nicht Zeugnis gegen euch ablegen könnten; vielmehr meintet ihr, Allah wüßte nicht viel von dem, was ihr zu tun pflegtet.

Und das, was ihr von eurem Herrn meintet, hat euch ins Verderben geführt; so wurdet ihr die Verlierenden."

Selbst wenn sie es nun aushalten, so ist doch das Feuer ihre Wohnstatt; und wenn sie um Gnade bitten, so wird ihnen keine Gnade erwiesen.

Und Wir hatten Gefährten für sie bestimmt, die ihnen das als wohlgefällig erscheinen ließen, was vor ihnen war und was hinter ihnen war; und (so) wurde der Spruch fällig gegen sie, zusammen mit den Scharen der Ginn und der Menschen, die vor ihnen hingegangen waren. Gewiß, sie waren die Verlierer.

Und die Ungläubigen sagten: "Hört nicht auf diesen Quran, sondern fügt von euren Worten (etwas hinzu), damit ihr die Oberhand behaltet."

Aber gewiß werden Wir den Ungläubigen eine strenge Strafe zu kosten geben, und gewiß werden Wir ihnen ihre schlimmsten Taten vergelten.

Das ist der Lohn der Feinde Allahs: das Feuer. Darin wird ihnen die Wohnstatt der Ewigkeit zuteil sein - als Vergeltung dafür, daß sie Unseren Zeichen gegenüber undankbar waren.

Und die Ungläubigen werden sagen: "Unser Herr, zeige uns jene der Ginn und der Menschen, die uns irreführten, damit wir sie mit unseren Füßen treten, so daß sie zu den Niedrigsten gehören."