islamkingdomfaceBook islamkingdomtwitter


Hast du den gesehen, der sich seine eigene Neigung zum Gott nimmt und den Allah auf Grund (Seines) Wissens zum Irrenden erklärt, und dem Er Ohren und Herz versiegelt, und auf dessen Augen Er einen Schleier gelegt hat? Wer sollte ihn außer Allah wohl richtig führen? Wollt ihr euch da nicht ermahnen lassen?

Und sie sagen: "Es gibt nichts als dies unser irdisches Leben; wir sterben und wir leben, und nichts als die Zeit, die uns vernichtet." Jedoch sie besitzen darüber kein Wissen; sie vermuten es nur.

Und wenn ihnen Unsere deutlichen Verse verlesen werden, so wenden sie lediglich ein: "Bringt unsere Väter (zurück), wenn ihr wahrhaftig seid."

Sprich: "Allah gibt euch das Leben und läßt euch dann sterben; dann wird Er euch am Tage der Auferstehung (vor Sich) versammeln; darüber besteht kein Zweifel; jedoch die meisten Menschen wissen es nicht."

Und Allahs ist das Königreich der Himmel und der Erde; und an dem Tage, wenn die Stunde kommen soll - an jenem Tage werden die Lügner die Verlierer sein.

Und du wirst jede Nation auf Knien sehen. Jede Nation wird zu ihrem Buch gerufen werden: "Heute sollt ihr für das, was ihr getan habt, belohnt werden.

Das ist Unser Buch; es bezeugt die Wahrheit gegen euch. Wir ließen alles aufschreiben, was ihr getan hattet."

Was nun die betrifft, die glaubten und gute Werke vollbrachten ihr Herr wird sie in Seine Barmherzigkeit führen. Das ist die offenbare Glückseligkeit.

Doch zu jenen, die ungläubig waren(, wird gesprochen): "Sind euch Meine Verse nicht verlesen worden? Ihr aber waret hochmütig und ihr wurdet ein sündiges Volk.

Und als gesprochen wurde: "Die Verheißung Allahs ist wahr, und über die Stunde herrscht kein Zweifel", da sagtet ihr: "Wir wissen nicht, was die Stunde ist; wir halten (sie) für einen Wahn, und wir sind (von ihr) nicht überzeugt.""